How-toBarcamp

Die Methode verstehen und anwenden

27.09.2024 | 09:00 bis 15:00 Uhr | Dresden

Diese Veranstaltung in der Kategorie Methoden kann angerechnet werden für die Zertifizierung zur Multiplikatorin bzw. zum Multiplikator für Kinder- und Jugendbeteiligung.

Bar Camp, Open Space, Zukunftswerkstatt, World Café… Begriffe, die gut klingen, freies Denken und Kreativität suggerieren. Methoden, die erprobt sind und gute, belastbare Ergebnisse liefern. Wenn man denn weiß, wie es geht. Unsere Reihe will mit allen Interessierten genau diese „großen“ Formate einfach mal ausprobieren. Wie funktioniert´s, wofür kann man´s einsetzen, welche Stolperfallen gibt´s?

Diesmal wollen wir uns das Konzept des Barcamps vornehmen. Ein Jugendbarcamp kann zum Beispiel ein Auftakt zum Beteiligungsprozess sein. Diese Art der Konferenz ist ein offenes Veranstaltungsformat, dessen Inhalte von den Teilnehmenden zu Beginn der Veranstaltung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf ausgestaltet werden. Ein Barcamp dient dem Austausch und der Diskussion auf Augenhöhe. Digitale Medien spielen eine besondere Rolle, vor allem im Hinblick auf Kommunikations- und Informationskanäle. Wie genau, das werden wir selbst erleben.

Ort:
KJRS-Geschäftsstelle, Saydaer Str. 3, 01257 Dresden

Teilnahmebeitrag:
85 Euro (45 Euro für direkte Mitgliedsorganisationen des Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.)

Rückfragen beantwortet Sweta Moser | s.moser@kjrs.de | 0351 – 316 79 20

Anmeldung