Workshop
Beteiligung in der Kita

Eltern im Beteiligungsprozess mitnehmen

25.11.2021 | Workshop | Dresden
Die Anmeldephase ist noch nicht gestartet

Viele Kinder machen in Kitas und Horten ihre ersten Beteiligungserfahrungen und erleben erstmals, wie es sich anfühlt, gemeinsam mit anderen Einfluss auf die Gestaltung ihres Umfelds zu nehmen. Diese positiven Erfahrungen werden auch gern „mit nach Hause genommen“. Fachkräfte aus dem Bereich der Kindertagesbetreuung stellt dies häufig vor die Herausforderung, Beteiligungsprozesse auch für Eltern und Erziehungsberechtigte transparent zu machen – und gegebenenfalls auch, mit Widerständen umzugehen.

Wie führe ich Beteiligungserfahrungen der Kinder aus ihren Familien mit den Leitgedanken meiner Einrichtung zusammen? Wie wecke ich das Interesse der Eltern an der Weltsicht des Kindes – und wie kann ich sie in den Beteiligungsprozess mit hineinnehmen? Um diese und weitere Fragen geht es im Workshop mit Referentin Anne Fanenbruck.

Referentin:
Anne Fanenbruck | Beraterin und Coach (aesop-consulting.de)

Teilnahmebeitrag: 30 Euro (20 Euro für direkte Mitgliedsorganisationen des Kinder- und Jugendring Sachsen e.V.)

Rückfragen beantwortet Elena Schweiker | e.schweiker@kjrs.de | 0351 – 316 79 18

Diese Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Förderung durch das sächsische Ministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt.