Workshop
Anti-Bias-Ansatz in der Kita

Für ein vorurteilssensibles Miteinander

20.05.2021 | Workshop | Chemnitz
Die Anmeldephase ist noch nicht gestartet

Die Kita ist ein Ort der Vielfalt wie kaum eine andere Institution – umso wichtiger ist es, Pädagog*innen wie auch die Kinder untereinander in einem diskriminierungs- und vorurteilssensiblen Umgang zu stärken. Der Anti-Bias-Ansatz macht Sexismus, Rassismus, Ableismus und andere Diskriminierungsformen im alltäglichen Handeln sichtbar und hat die Vermittlung eines wertschätzenden Umgangs mit Unterschiedlichkeiten zum Ziel – eine unverzichtbare Grundlage für Beteiligungsprozesse. Fachkräfte aus Kindertagesstätten erhalten eine Einführung in den Ansatz und praktische Tipps und methodische Anregungen zur Anwendung und Verinnerlichung im Kita-Alltag.

Rückfragen beantwortet Elena Schweiker | e.schweiker@kjrs.de | 0351 – 316 79 18